Aktuelles

Zusammen mit der Künstlergemeinschaft pArt 96 e.V. Münster stelle ich im Herbst 2021 neue Arbeiten aus.

Im „Schauraum anders 2021“ – Nacht der Museen und Galerien präsentieren wir uns unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst“ am 4. September von 16 – 24 Uhr im Bistro „Alexianer Waschküche“, Münster, Bahnhofstraße 6. 

Dort werde ich mit der folgenden Arbeit u.a. vertreten sein.

Himmelsleiter, 2020, 60 x 80 cm, Acryl auf Leinwand

Münster und Lublin/Polen feiern in diesem Jahr 30 Jahre Städepartnerschaft. KünstlerInnen der Künstlergemeinschaft pArt 96 Münster und KünstlerInnen aus Lublin haben dazu das Kunstprojekt „Kulturbogen – Freundschaft feiern“ erarbeitet. Die Werke werden in Lublin und in Münster gezeigt.
Am Freitag, den 15. Oktober 2021 findet um 18 Uhr in der Überwasserkirche, Münster, Überwasserkirchplatz die offizielle Eröffnung in Verbindung mit einem ökumenischen Gottesdienst statt. Dort werden alle Werke bis zum 12. November auf Banner zu sehen sein.

Mein Beitrag zu diesem künstlerischen Projekt ist ein Diptychon. Die Mädchen stehen hier für die Partnerstädte Münster und Lublin, für West und Ost. Als Schwestern haben sie die gleichen Träume, aber sie gehen ihre eigenen Wege. 

Schwestern, 2021, Acryl auf Leinwand, Diptychon 60 x 80 cm

Ihr Lieblingsbild selbst gestalten

Sie möchten Ihr Lieblingsbild malen und stehen vor der leeren Leinwand. Im Kopf haben Sie Ideen; jedoch Fragen nach dem Motiv, der Komposition, der Technik, gegenständlich oder abstrakt etc. blockieren oft den ersten Schritt. Dabei ist Ihre Offenheit, sich auf das eigene kreative Schaffen einzulassen, schon die Tür zum Erfolg. Gerne kann ich Sie bei der Entwicklung Ihrer Bildideen unterstützen und in Ihrem kreativen Prozess begleiten.

Falls Sie schon bestimmte Vorstellungen von Ihrem Werk haben, biete ich Ihnen Unterstützung beim Skizzieren, Einüben von bekannten oder neuen Techniken und beim Komponieren von Farben und Formen an. Sie können sich auch inspirieren lassen durch freies Assoziieren oder Bildvorlagen und sich auf Ihren ganz individuellen künstlerischen Prozess einlassen. Im dreidimensionalen Bereich können Sie Gestaltungsmöglichkeiten verschiedener Materialien entdecken oder auch mit Ton oder Speckstein arbeiten.

An der Kunstakademie in Münster habe ich in der Bildhauerklasse von Prof. Isenrath 1979 meinen Abschluss gemacht. Bis 2019 war ich als Kunstlehrerin tätig. Heute bin bis als freischaffende Künstlerin aktiv. So kann ich Ihnen mein Knowhow in verschiedenen Mal- und Drucktechniken, in Mischtechniken für Malerei, Collage, Foto und Zeichnung und im Bereich der plastischen Gestaltung anbieten. Sie bestimmen selbst den Zeitraum und die Dauer des Coachings.
Weitere Informationen gerne auf Anfrage per E-Mail.

Auf der Webseite der Künstlergemeinschaft pART 96 e.V. bin ich mit einem Linoldruck aus der Zeit des Corona-Lockdowns 2020 vertreten.
http://www.part96.de/seiten/aktuell.html

An der Online-Ausstellung „Open Wall“ des Kap.8 / Stadtkulturzentrum Münster-Kinderhaus nehme ich mit einer frühen Arbeit teil.
Mondnacht, 2000, Acryl auf Leinwand, 60 x 80 cm

Scroll Up